trennl
trennl
 
 wir über unsfür wenwowannaktuelllinks
Datenschutzerklärung  Kontakt  und  Impressum

2.trennl
 
  Kleine Chronik über die Entwicklung unserer Computeria
   
 2000Idee einer Einrichtung für Senioren mit dem Thema "E-Mail und Internet“
   
 2001Besuch einer solchen Einrichtung in St. Gallen von 3 Personen der
"Internet-Gruppe-Singen".
   
 2002März: 1.Treffen mit dem damaligen Bgmstr. Kledt der Gem. Rielasingen-Worblingen
  April: Vorstellung des Projekts im Rathaus, gleichzeitig wurde ein Büroraum und
2 PCs mit Internetanschluss von der Gemeinde zur Verfügung gestellt.
  Mai: Projekt "PC-Senioren Hegau" wird gestartet mit 5 ehrenamtlichen Bertreuern.
 2003Januar: Die Gemeinde benötigt selbst den zur Verfügung gestellten Raum. Ende des Projekts?
  Mai: In angemieteten Räume im Jan ten Brink-Haus geht es weiter! Mit 3 PCs von der Sparkasse Singen-Radolfzell, Schreibtischen der Gemeinde und Drucker und Scanner von privaten Spendern sind wir bestens ausgestattet.
Durch unsere monatlichen Fixkosten ist ein Unkostenbeitrag von 2 €/Std unumgänglich.
   
 2007Wir feiern 5 Jahre " PC-Senioren Hegau ", mit unerwarterter Resonanz aus der Bevölkerung.         Unsere Räumlichkeiten im Jan ten Brink-Haus erweisen sich als Glücksgriff, für alle Beteiligten.
   
 201013 ehrenamtliche Betreuer-/innen stehen unseren Gästen Rede und Antwort. 3 PC- und 2 Laptop-Plätze bzw. 5 Laptopplätze mit freiem Internetzugang stehen zur Verfügung.
   
  2011 Unser Team besteht, durch Zu- und Abgänge im laufenden Jahr, nunmehr aus 12 Betreuerinnen und Betreuern.
   
  2012 Wir feiern dieses Jahr unser 10-jähriges Bestehen.
  2017 Der Unkostenbeitrag beträgt 5 €/Std.
  

Ausführlicher Werdegang der PC-Senioren Hegau ---------------->

 
 Unser derzeitiges Team:

 
     
 Frau Bellmann Frau Epple  Herr Eckervogt 
       
       
  Herr Franz  Frau Kiener Herr Pappenscheller 
       
       
 Herr Scheyer Frau Schwarz  Herr Schweigger 
       
      
    Herr Strauss